Therapie und Beratung


Therapie 

Die Therapie von Problemverhalten richtet sich individuell nach Ursache, Halter und Tier.

 

1. Ich besuche Sie für ein Erstgespräch vor Ort und stelle eine Diagnose auf, welche die Ursache des Verhaltens und die Verstärker erfasst.

 

2. Nach Absprache wird ein neuer Termin vereinbart und die individuelle Therapie beginnt.

 

3. Es werden je nach Bedarf bestimmte Themen in Theorie und Praxis erlernt.

 

Die Dauer einer Therapie hängt von Ihrer Zusammenarbeit und der Umstände ab.

 

Über Körpersprache, Belohnung und Motivation lernt das Tier das neue Verhalten.

 

 

Beratung bei Anschaffung eines Tieres

Die Wahl der richtigen Tierart, Rasse und der Charaktereigenschaften beeinflusst das spätere Zusammenleben mit dem Tier. Die Bedürfnisse des Tieres sollten mit den Erwartungen des Menschen übereinstimmen.

 

Schwerpunkte sind die Auswahl des Tieres, die Grundausbildung, das Zusammenführen von fremden Tieren, Sozialverhalten erlernen, die Stubenreinheit und mehr.

 

Ich unterstütze Sie gerne von Beginn an begleitend.


Preisliste auf Anfrage.


Typische Verhaltensauffälligkeiten


Hunde

 

 

Typische Verhaltensprobleme des Hundes:

 

• Grundausbildung des Hundes (Komm, Nein, Bleib, Beifuß, usw.)

 

• Jagen & Streunen (Anti-Jagd-Training)

 

• An der Leine ziehen

 

• Angst- und Aggressionsverhalten (Desensibilisierung, Gegenkonditionierung und Anwendung des Konzepts)

 

• Mangelndes Sozialverhalten (Sozialisierung mit Therapiehunden)

 

• Trennungsangst und "Zerstörungswut"

 

• Fressen ungeeigneter Dinge (Impulskontrolle und Anti-Giftköder-Training)

 

• Urinieren/ Koten in der Wohnung

 

• Übermäßiges Bellen

 

 

Therapie von psychischen Verhaltensstörungen:

 

• Stereotypien

• Posttraumatische Belastungsstörungen

Katzen

 

 

Typische Verhaltensauffälligkeiten und Training der Katze: 

 

• Aggressionsverhalten

• Angstverhalten

 

• Urinieren und Kot absetzen in der Wohnung

 

• Mangelndes Sozialverhalten (Vergesellschaftungen)

 

• Freilauftraining

 

• Verbesserung der Haltung und des Fressverhaltens (Essstörungen)

 

 

Therapie psychischer Verhaltensstörungen:

 

• Stereotypien 

• Posttraumatische Belastungsstörungen und Ähnliches

 

 

Pferde

 

 

Typische Verhaltensauffälligkeiten und Training:

 

• Probleme bei der Grunderziehung

• Verladen in den Hänger

 

• Angstverhalten

• Aggressionsverhalten 

• Probleme bei der Nahrungsaufnahme

• Mangelndes Sozialverhalten (Zusammenführungen)

 

Therapie von psychischen Verhaltensstörungen:

 

• Stereotypien (Koppen, Weben...)

• Posttraumatische Belastungsstörungen und Ähnliches

 

Beratung zur Haltungsverbesserung

 



Du möchtest an Kursen oder anderen Veranstaltungen teilnehmen?